Unterlagen für eine schnelle Beurteilung

Für eine umfangreiche und schnelle Entscheidung über eine mögliche Behandlung in unseren Radiochirurgie Zentren, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Überweisung für die Neurochirurgie oder Strahlentherapie
  • Kopie der Krankenversicherungskarte
  • Befunde und digitale Bilder der letzten CT und/oder MRT und/oder PET-CT- Untersuchungen

  • Bisherige Therapieberichte (z.B, Operationen, Chemotherapie, Strahlentherapie, alternative Behandlungen, etc.)
  • Histologische Befunde (falls vorhanden)
  • Aktueller Medikationsplan (falls vorhanden)
  • Kleines Blutbild (Kreatinin, TSH, falls vorhanden)

Das System von Saphir Radiochirurgie hat einen Bereich, in den Sie ihre Dokumente hochladen können. Bitte fordern Sie dazu ein Passwort an. Hinweise zum Erstellen einer zip Datei entnehmen Sie bitte dieser Anleitung.

Dateien hochladen